Umwelt AG an der Jahnschule Bad Tölz

In diesem Jahr hat die Ökologische Akademie das erste Mal die Betreuung einer Umwelt-AG im Rahmen des Ganztages an der Jahnschule Bad Tölz übernommen.

Die Kinder überlegten sich selbst die Themen, die ihnen am Herzen lagen und von ihnen genauer unter die Lupe genommen werden sollten. Neben der Berechnung des eigenen CO2 Fußabdruckes ging es meistens ganz praktisch zur Sache. Von Müllsammeln, Upcycling verschiedener Materialien zu hübschen neuen Gebrauchsgegenständen und einer Wildkräuterwanderung mit dem Kennenlernen essbarer Pflanzen, war das Angebot breit gefächert.

Mit dem Besuch des Weltladens in Bad Tölz konnten die Schüler*innen ihre Kenntnisse zum Fairen Handel vertiefen. Die Spende des Weltladens -faire Schokolade, rote Kartoffelchips und Gummibärchen versüßte den begeisterten Kinder den Besuch.

Das von den Kindern im Wechsel gestaltete und geschriebene Tagebuch hielt die gemachten Erfahrungen und Aktionen fest und stellt eine schöne Erinnerung an die gelungenen Nachmittage dar.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen