Projekte

 

Die Ökologische Akademie e.V. entwickelt regelmäßig innovative Umweltbildungsprojekte zur Umsetzung der Agenda 2030 und des Weltaktionsprogramms für eine nachhaltige Entwicklung. Die Förderung der Projekte erfolgt überwiegend vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV).

2019 - 2020

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern

Kommunen und Landkreise sind die Ebene, auf der sich Wandlungsprozesse in Richtung nachhaltiger Entwicklung konkret manifestieren. Ihr Gelingen wird maßgeblich durch das Zusammenwirken der verschiedenen Akteure in Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wissenschaft beeinflusst.

Zu Beginn des Projekts findet eine Auftaktveranstaltung mit prominenten Vertretern der BNE statt. Es folgen drei auf berufliche Handlungsfelder zugeschnittene Fortbildungen, die Akteur_innen eine fachliche Qualifizierung in basalen Fragen einer Großen Transformation im lokalen oder regionalen Bereich bieten, z.B. Initiierung von Netzwerken zur BNE, Aufbau von nachhaltigen Bildungslandschaften, Planung und Gestaltung von BNE-Settings und Lernprozessen. Parallel sollen sie durch ein Paten-Modell und Qualitätszirkel unterstützt werden, BNE in vorhandene Strukturen einzubetten.

2014 - 2015

Bildung für nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum

Ökologische Akademie e.V.

Baiernrainer Weg 17

83623 Dietramszell/ Linden

08027/ 1785

info(at)oeko-akademie.de

© 2023 by GREENIFY. Proudly created with Wix.com