Zweite Einheit der WBU ermöglicht Draußenlernen mit Abstand​

Die zweite Einheit der Weiterbildung Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung des Trägerverbunds Ökologische Akademie Linden e.V., Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck konnte Ende Juni als Präsenzveranstaltung in der Ökologischen Akademie Linden stattfinden. Die Teilnehmenden haben die Erfahrung als Gruppe zusammen zu arbeiten und das gemeinsame Draußenlernen in einem achtsamen Umgang angesichts der Hygieneregeln bravourös gemeistert und sehr genossen. Die online-Einheit im April hatte bereits erste positive Eindrücke über einen gemeinsamen Lernprozess hinterlassen.


Foto: Anke Schlehufer

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen